PUK
ASTRA

Was dagegen?

Ist das noch Werbung, oder schon Kulturgut? Seit 25 Jahren hat das Bier vom Kiez „Was dagegen?” und zeigt St. Pauli und seine Bewohner von seinen schönsten Seiten.
Aufgabe
1998 stand Astra, das Bier aus dem Herzen Hamburgs, vor dem Aus. Mangelndes Qualitätsimage, eine schrumpfende Verwenderschaft und der Druck der Premium Biere zwangen die Brauerei in die Knie. Aber das Bier war klasse.
Idee
Erst einmal alles falsch machen: keine hochpolierte Fernseh-Bierwerbung. Nicht so tun als ob. Sondern sagen, was man ist: anti-premium. Es entstand eine Kampagne, rau wie der Kiez selbst und charmant wie ein Koberer. Astra. Was dagegen?
Ergebnis
Seit 25 Jahren, über 150 Motiven, unzähligen Aktionen und Guerilla-Maßnahmen amüsiert die Kampagne nun schon. Das Ergebnis: ordentlich Durst. In weniger als zehn Jahren wurde Astra in Hamburg wieder zum Marktführer und sogar über die Kiezgrenzen hinaus berühmt. Immer das Gleiche, immer wieder neu. Prost.